Mercedes Benz Axor TLF 24/50 Feuerwehr

In meiner Sammlung seit .

Seitenaufrufe: 14.332

Bewertung:

GD Star Rating
loading...
Hinzugefügt von Ron Wernecke
Automarke: Mercedes Benz
Modell: Axor
Organisation: Feuerwehr
Verwendung: LF / RW / GW usw.
Kennung: -
Land: Deutschland
Ort: -
Hersteller: Herpa
Nummer: 275767
Erschienen: Juni / 2005

Bemerkung:

Sondermodell zur Interschutz 2005 in Hannover von Mercedes Benz. Modell wurde nur an Kunden als Geschenk übergeben, war nicht käuflich zu erwerben. Auflage: 2000 Stück

Mercedes Benz Axor TLF 24/50 Feuerwehr, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

14 Kommentare zu dem Modell

  1. Matthias

    Nach Sammlungsauflösung kann ich dieses Modell 2x anbieten!

    1x als Fehldruck mit falsch herum bedrucktem Rolladen

    Bei Interesse E-mail an 1zu87Feuerwehrmodelle(at)arcor.de

    Gruß
    Matthias

    Antworten
  2. Gerhardt .D

    Hallo Matthias .
    Versuche es mal bei einer Mercedes Benz Niederlassung und lass dir mal den Fan Shop Katalog geben. Da sind derzeit sehr viele Blaulichtmodelle drin. Oder bei Ziegler ( http://www.ziegler.de ) da dürftest du evtl. gerade noch Glück haben ansonsten ist Ebay noch eine Plattform .

    Antworten
  3. Gerhardt Dragon

    Hallo Johannes & Sascha………
    Habe eure Nachrichten erst gerade eben gelesen. Zu Saschas Frage , habe jemanden bei der Niederlassung der mir den Tipp gab das dieses Modell in der Niederlassung seih und holte es bei meinem Lieblingsverkäufer ab. und Johannes , Tja so spielt das leben kenne ich nur zu gut die Problematik. Nächster Tipp versucht es doch mal auf der NL Hanauer Landstraße in Frankfurt da gibt es noch 2 Niederlassungen nur für PKW , aber die haben auch ab und zu die Modelle übrig. Ansonsten könnte ich mal Augen und Ohren aufhalten für euch und dann euch wieder hier zu kontaktieren.

    Antworten
  4. Johannes Hauser

    Hallo Sascha, hallo Gerhadt,

    habe auf Grund des Tips gestern bei der Niederlassung Frankfurt, Heerstraße, angerufen und mit dem zuständigen Verkäufer für „Sonderfahrzeuge“ (also die Abteilung die die großen Fahrzeuge bauen und die Modelle unter anderem als „Give-Away“ an Kunden verteilen, einen netten Plausch gehabt. Fazit: Dieses Modell konnte man über die
    Abteilung „Sonderfahrzeuge“ auch kaufen, ist aber leider mittlerweile vergriffen und wird auch nicht noch einmal aufgelegt. Evtl. gibt es bei anderen Niederlassungen noch welche. Aber nur vielleicht! – Der Tip war also schon richtig, nur wir waren zu spät. Wie im richtigen Leben: Wer zu spät kommt den bestraft das Leben.

    Viele Grüße
    Johannes

    PS: Bekomme das Modell jetzt über einen Sammelkollegen, der das Modell doppelt hatte. – Glück gehabt.

    Antworten
  5. Sascha Falkenbach

    Hallo Gerhardt,

    war heute in der Heerstrasse und habe drei Verkäufer „verschlissen“ aber von dem Modell wusste leider niemand etwas :-((
    Kanst Du mir einen hinweis zu dem Zeitpunkt des Kaufes geben? War das Modell in einer der Vitrinen ausgestellt??

    Vielen Dank
    Sascha Falkenbach

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.